GESCHMACKSACHE Quark mit spanischen Salzkartoffeln

Hallo Ihr Lieben!

Gestern gab es bei uns Papas Arrugadas (spanische Salzkartoffeln) mit hart gekochten Eiern. So ein simples Gericht und wahnsinnig lecker. Die Sache steht und fällt aber mit dem Quark, den man dazu ißt. Und wir können den weltbesten Quark. Und damit Ihr das auch testen könnt, hier das Rezept für den weltbesten

QUARK ZU PAPAS ARRUGADAS

 Zutaten:

  • Kartoffeln mit Schale
  • 2 Becher Schmand
  • 1 Zwiebel
  • 3 EL Sojasauce
  • 3 EL GESCHMACKSACHE Zitrone Lavendel Aperitif
  • reichlich Salz

 

Zubereitung Quark:

Zuerst die Zwiebeln fein würfeln. Dann den Schmand, die Zwiebeln, die Sojasauce und den GESCHMACKSACHE Zitrone Lavendel Aperitif gut miteinander verrühren. Wenn der Geschmack noch nicht intensiv genug ist, mit Sojasauce und GESCHMACKSACHE Zitrone Lavendel Aperitif noch etwas nachwürzen. Der schnellste und leckerste Quark der Welt.

 Zubereitung Kartoffeln:

Die Kartoffeln ganz normal kochen. Wenn sie gar sind das Wasser abgießen. Reichlich feines Salz über die Kartoffeln geben. Deckel auf den Topf machen und gut schütteln, so dass alle Kartoffeln etwas Salz abbekommen. Den Deckel wieder entfernen und den Topf kurz zurück auf den ausgeschalteten Herd stellen. So trocknen die Kartoffeln 5 Minuten und schon hat man die leckere Salz-Schale.

Ich wünsche guten Appetit! Und wenn Ihr Rezeptvorschläge für uns habt - immer gerne her damit.

Alles Liebe,
Eure Johanna von GESCHMACKSACHE

Bitte geben Sie die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Passende Artikel
Zitrone Lavendel Aperitif Essigzubereitung 3% Säure Zitrone Lavendel Aperitif Essigzubereitung 3%...
Inhalt 0.25 Liter (39,60 € * / 1 Liter)
ab 9,90 € *